Helfer

So eine Veranstaltung auf die Beine zu stellen, erfordert von Beginn an viel Zeit und Kraft.

Da ist jede helfende Hand gern gesehen!

Je höher die Zahl der Helfer, desto größer die Möglichkeit etwas Besonderes zu schaffen. Wer also Spaß daran hat, die Flächen mit vorzubereiten, erste Testfahrten zu machen etc. und nicht ganz handwerklich ungeschickt ist, der meldet sich bitte frühzeitig. Auch für die Abendveranstaltung am Lagerfeuer werden noch Akteure benötigt. Hier könnten Reiseberichte nach den Vorbildern von WuppEnduro oder Hönnetrail in unsere Planung einfließen. Für Beamer etc. ist gesorgt. Also nur Mut. Da es immer wieder vorkommt, — jedenfalls bei mir (Uwe) — , dass nach Bildern von dem Event gefragt wird, und man dann meistens wegen der eigenen „Fahreinlagen“ oder schlechter Ausrüstung keine „Guten“ gemacht hat, wäre es toll, wenn sich evtl. Begleitpersonen bereit erklärten hier eine echte Lücke zu schließen. Auch wir wollen die schönsten Bilder und Videos auszeichnen und belohnen. (z.B. mit einem Startplatz beim nächsten NeussEnduro)

Wer sich also als Helfer/Unterstützer angesprochen fühlt, meldet sich bitte unter Angabe

  • der Kontaktdaten,
  • ob Fahrer oder Begleitung,
  • möglicher Einsatz (Aufbau; Foto etc.)

unter NeussEnduro(at)web.de

Veranstaltungen brauchen Akteure, also macht es möglich.

Euer Team